Vorgehensweise

Wer kann sich an das CDA wenden?

Hat Ihr Kind Schwierigkeiten, richtig und/oder leicht zu lesen, zu schreiben oder zu rechnen? Lässt es sich sowohl in der Schule als auch zu Hause leicht ablenken? Und das trotz erheblicher Bemühungen um Abhilfe? Sind Sie ein volljähriger Schüler oder eine volljährige Schülerin und leiden selbst unter diesen Symptomen?

Kontaktieren Sie uns, entweder telefonisch unter 247-65123 oder per E-Mail: info@cc-cda.lu! Oder wenden Sie sich an eine Vertrauensperson (Klassenlehrer, I-EBS, usw.) in der Schule oder in der Region.

Im Anschluss an die Analyse der Eingangsunterlagen kann ein erstes Gespräch vereinbart werden. Auf der Grundlage dieses Gesprächs schlagen wir Ihnen gegebenenfalls eine individuelle und persönliche Betreuung vor.

Eine gute und enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern im schulischen und außerschulischen Bereich ist von entscheidender Bedeutung, um die bestmögliche Betreuung der Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten. Daher ist sie für uns von besonderer Bedeutung.

Kontakt

 

Adresse:

5, rue Thomas Edison
L-1445 Strassen

 

 

Empfang / Auskunft:

Tel.: 247-65103 / 247-65123
E-Mail: info@cc-cda.lu 

 

Troisième Lieu:

Tel.: 247-65141
E-Mail: troisiemelieu@cc-cda.lu

Pressekontakt:

Myriam Bamberg
Tel.: 247-85252
E-Mail: press@men.lu

Zufahrt